Druckansicht Diese Seite weiterempfehlen!
Suchen! 
 
BIO.WIN
BIO.CASH
Aktuelles und News

Bio Süd 2014

 
Am 28. September 2014 freuen wir uns auf
Ihren Besuch.

Sie finden uns in Halle 5 Stand E30

Im August-Newsletter hat der Fehlerteufel
zugeschlagen. Dort wurde als Datum irrtümlich
der 29. August angegeben.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der BIOFACH in Nürnberg.
Sie finden uns an gewohnter Stelle in Halle 7 Stand 325




Bio Süd 2013

Am 15. September 2013                                       

begrüßen wir Sie auf der

Bio Süd 2013 in Augsburg.

Sie finden uns in Halle 5 Stand E24

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch! 

Logo_BioSued13 



BIO.WIN 2010.3.0 R012

Seit dem 27.05.2013 steht die Version 2010.3.0 R012 von BIO.WIN zum Download bereit.

Folgende Neuerungen sind in dieser Version enthalten:

  • Warenfluss-Auswertung
  • Zusammenführung von Artikeln
  • ecoinform-Schnittstelle
  • Bio123-Schnittstelle

Hier finden Sie ein PDF-Dokument mit ausführlichen Informationen zu den Neuerungen.


BioFach 2013

Sie finden uns auch dieses Jahr auf der BioFach in Nürnberg in

                                     Halle 7 Stand 325

Vom 13.02.2013 - 16.02.2013 präsentieren wir Ihnen unser komplettes Angebot an

             BIO.WIN ·  BIO.CASH · MDE-Geräten · Waagen · Zubehör
 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.




Neue Hotlinenummer ab dem 01.10.2012

Ab dem 01. Oktober 2012 erreichen Sie uns unter einen neue Hotlinenummer


                         
  +49 (0) 9295  18 8800


Die Faxnummer des Supports lautet: +49 (0) 9295 9141 8800

Bio-Nord / Bio-Süd

bio_nord 

Messe Hannover 

Sonntag, 09.09.2012  9:00 - 17:30

Halle 4  Stand E-30
bio_sued  Messe Augsburg

Sonntag, 16.09.2012 9:00 - 17:30

Halle 5 Stand E-16


Wir freuen uns auf Ihren Besuch

EU-Bio Logo

eubio  Spätestens ab dem 01.07.2012 müssen im Markt vorverpackten Artikel auch mit dem EU-Bio-Logo, der Kontrollstelle und einer Herkunftsangabe versehen sein.
Für die Umstellung der Thekenwaagen haben wir mit Mettler-Toledo eine Umstellung zum Festpreis vereinbart. 

Sprechen Sie uns bei Bedarf an - wir geben Ihne gerne weitere Informationen bzw. vereinbaren einen Termin für Sie.  






Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der BioFach 2012

Vom 15.02. - 18.02.2012 finden Sie uns in Halle 7 Stand 325


Wir präsentieren Ihnen Neuerungen und Bewährtes rund um

BIO.WIN ○ BIO.CASH ○ Kassen-Hardware ○ MDE-Geräte ○ Thekenwaagen





Bio-Süd / Bio-Nord 2011

bio_sued  Messe Augsburg

Sonntag 02.10.2011

Halle 5  Stand E 16
 
bio_nord 

Messe Hannover                                                    

Samstag: 15.10.2011
Sonntag: 16.10.2011

Halle 13 Stand F14

 


Wir freuen uns auf Ihren Besuch.


Rückblick BioFach 2011




Herzlichen Dank für Ihren Besuch auf der BioFach 2011 in Nürnberg und die vielen netten Gespräche.










Wir freuen uns auf Ihren Besuch auf der BioFach 2011 in Nürnberg

Vom 16.02. - 19.02.2011 finden Sie uns in Halle 7 Stand 325

Wir präsentieren Ihnen Neuerungen und Bewährtes rund um

BIO.WIN ○ BIO.CASH ○ Kassen-Hardware ○ MDE-Geräte ○ Thekenwaagen



Inventur (17.12.2010)


Und wieder nähert sich die Jahresinventur mit Riesenschritten.

Im Supportbereich finden Sie im Bereich Anleitungen eine aktualisierte Inventuranleitung - angepasst auf BIO.WIN 2010.1.0 R005

Auch das Inventurkapitel des BIO.WIN Handbuchs wurde aktualisiert - die aktuelle Version finden Sie ebenfalls in den Anleitungen.
 




Bäcker-Etiketten (01.10.2010)

Erstellen Sie aus BIO.WIN heraus Etiketten für Ihre Backtheke.

Die Etiketten sind zum einstecken in die
Leisten der Backtheke konzipiert.

Wahlweise können wichtige Informationen für das Personal auf die Rückseite des Etiketts gedruckt werden.

Das passende Etikettenpapier können Sie über dennree bestellen.



BioSüd und BioNord 

Wir präsentieren Ihnen auf den Messen BioSüd und BioNord unser umfangreiches Angebot an Warenwirtschaft und Kassensystemen für den Naturkosteinzelhandel.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

BioNord 


Die siebte BioNord findet am
17. Oktober 2010 in Hannover statt.

Sie finden uns in Halle 2 Stand N14
 




Die zweite BioSüd findet am 19. September 2010
in Augsburg statt.

Sie finden uns in Halle 7 Stand F18 

 

BioSued



Käseschilder für Bedientheke (26.06.2010)

Drucken Sie mit BIO.WIN 2010 schnell und komfortabel Käseschilder für Ihre Bedientheke
Mit BIO.WIN 2010 können Sie schnell und komfortabel kundenfreundliche Käseschilder für Ihre Bedientheke drucken.

Diese Schilder ermöglichen Ihren Kunden schnell und einfach die wichtigsten Informationen wahrzunehmen und unterstützen Sie durch Zusatzinformationen wie Geschmacksbeschreibung und Verbandlogos in der Kaufentscheidung.
 
Die Rückseite enthält zudem Informationen für die Mitarbeiter der Bedientheke. Details wie Salzgehalt, Brennwert, Reifezeit, weitere Zutaten, Bestell- und PLU-Nummer ermöglichen so eine kompetente Kundenberatung.


Das für den Schilderdruck notwendige Zubehör können Sie unter den folgenden Artikelnummern bestellen:

Art.-Nr.  Artikel  Preis in € 
992518  Käseetikettenaufsteller groß (je 5 Stück)  3,00 
992463  Käseetiketten groß (50 Blatt)  0,00 
994241  Käseschildaufsteller klein (je 5 Stück)  3,00 
992474  Käseetiketten klein (50 Blatt)  0,00 

Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.


 
Vom 17. Februar bis 20. Februar 2010 findet die BioFach 2010 in Nürnberg statt.

Wir präsentieren Ihnen viele Neuigkeiten rund um BIO.WIN, BIO.CASH, MDE- und Waagensysteme.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Halle 7 Stand 325

 

 

Inventur mit BIO.WIN 2008.1 (01.12.2009)

Im internen Bereich finden Sie eine ausführliche Anleitung zur          
Durchführung der Inventur mit BIO.WIN 2008.1 

 
 



Am 25. Oktober 2009 wird die Uhr umgestellt
SmallKey_Pfeil_Klein4

Am Sonntag, den 25.10.2009 erfolgt die Umstellung auf die
Winterzeit. Die Uhr wird um eine Stunde zurück gestellt.

Eine Anleitung zur Umstellung der Vectron-Kassen finden Sie
im internen Supportbereich.  

Die Kassensysteme mit BIO.CASH stellen die Uhrzeit automatisch um.



Informationen zur Öko-Kontrollstelle (16.04.2009)

Gemäß Artikel 28 Abs. 1 der EG-Öko-Verordnung (EG) Nr. 834/2007 ist jeder Unternehmer, der biologische Produkte erzeugt, aufbereitet, lagert, aus Drittländern einführt oder in Verkehr bringt, verpflichtet, vor dem Inverkehrbringen
a.) seine Tätigkeit der zuständigen Behörde zu melden
b.) sein Unternehmen dem Öko-Kontrollsystem zu unterstellen

Je nach Art und Umfang des Verstoßes gegen diese Pflicht, kann dies als Ordnungswidrigkeit oder Straftat geahndet werden.

Von der Möglichkeit einer Ausnahme von dieser Pflicht hat Deutschland im Rahmen des Öko-Landbaugesetzes Gebrauch gemacht. Gemäß § 3 Abs. 2 des Ökolandbaugesetzes werden nämlich Unternehmen, welche biologische Erzeugnisse direkt an den Endverbraucher abgeben, von der Melde- und Kontrollpflicht ausgenommen. Diese Ausnahme gilt aber auch nur dann, wenn der Einzelhändler die biologischen Erzeugnisse nicht selbst erzeugt, aufbereitet, an einem anderen Ort als in Verbindung mit der Verkaufsstätte lagert oder aus Drittländern einführt bzw. diese Tätigkeiten von Dritten im Auftrag durchführen lässt.

Was bedeutet dies konkret in Bezug auf das Verpacken von Käse im Einzelhandel ?
Wird im Einzelhandel Käse in der klassischen Bedientheke gelagert und auf Verlangen des Kunden (und vor dessen Augen) vom großen Laib abgeschnitten, gewogen und verpackt, dann ist der Einzelhändler nicht kontroll- und meldepflichtig.
Wird im Einzelhandel der Käse aber in Abwesenheit des Kunden geschnitten, vorverpackt, etikettiert und über die SB-Theke verkauft, dann führt der Einzelhändler selbst eine Aufbereitung durch und wird dadurch kontroll- und meldepflichtig. Die für den Einzelhandel geltende Ausnahmeregel gilt dann nicht mehr.
Knackpunkt ist, dass bei der SB-verpackten Ware der Endverbraucher nicht sieht, was in die jeweilige Packung reinkommt, weil das Abpacken in Abwesenheit des Kunden stattfindet. Gleiches gilt übrigens auch für das Vorverpacken aller anderen biologischen Erzeugnisse im Einzelhandel.

Wie komme ich als Einzelhändler meiner Kontroll- und Meldepflicht nach ?
Um der Kontroll- und Meldepflicht nachzukommen, muss sich der Einzelhändler zuerst eine Öko-Kontrollstelle suchen. Eine Liste aller in Deutschland zugelassenen Öko-Kontrollstellen ist im Internet zu finden unter dem Link:
http://www.oekolandbau.de/service/adressen/oeko-kontrollstellen/

Bei der Auswahl der Kontrollstelle sollte beachtet werden, dass die Kontrollstelle im jeweiligen Bundesland zugelassen ist und das die Zulassung den Kontrollbereich Handel umfasst. Natürlich ist es gerade für einen Einzelhändler geschickt, sich eine Öko-Kontrollstelle in seiner Nähe zu suchen. Das reduziert in der Regel die Kontrollkosten. Wenn man will kann man sich hier im Vorfeld auch Angebote verschiedener Kontrollstellen unverbindlich einholen und dann vergleichen.

Wenn man eine Öko-Kontrollstelle gefunden hat, dann muss ein Kontrollvertrag zwischen Einzelhändler und Öko-Kontrollstelle geschlossen werden. Zusätzlich müssen noch weitere Unterlagen eingereicht werden z.B. eine Betriebsbeschreibung. Dafür haben die Kontrollstellen aber jeweils entsprechende Vorlagen. Auch die Meldung an die zuständige Behörde führt in der Regel die Öko-Kontrollstelle durch.

Zeitnah findet dann eine Erstkontrolle durch die Öko-Kontrollstelle durch. Dabei wird kontrolliert, was der Betrieb alles macht und ob alle gesetzlichen Vorgaben erfüllt werden. Eine Vorgabe ist, dass auf dem Etikett jeweils der Code der Öko-Kontrollstelle anzugeben ist.

Anschließend kommt der Kontrolleur dann mindestens einmal pro Jahr zur Kontrolle.



BF2009_Logo_RGB

Besuchen Sie uns vom 19.02 - 22.02 auf der BioFach 2009 in Nürnberg


In Halle 7 Stand 325 präsentieren wir Ihnen die umfassende Lösung und das perfekte Zusammenspiel von Warenwirtschaft, Kasse und Peripheriegeräten:

Aufzaehlungspunkt_Homepage2  BIO.WIN 2008.1  Das Warenwirtschaftschaftssystem für den Naturkosteinzelhandel 
Aufzaehlungspunkt_Homepage2  BIO.CASH 1.1  Die innovative Kassensystemsoftware 
Aufzaehlungspunkt_Homepage2  Mettler-Toledo  Checkout- und Thekenwaagen 
Aufzaehlungspunkt_Homepage2  MDE-Geräte  Robuste Hardware mit intelligenter Software 





Am 26. Oktober 2008 wird die Uhr umgestellt

SmallKey_Pfeil_Klein4

Am Sonntag, den 26.10.2008 erfolgt die Umstellung auf die
Winterzeit. Die Uhr wird um eine Stunde zurück gestellt.

Eine Anleitung zur Umstellung der Vectron-Kassen finden Sie
im internen Supportbereich.  

Die Kassensysteme mit BIO.CASH stellen die Uhrzeit automatisch um.

 

 
 



Besuchen Sie uns auf der biofach 2008 in Nürnberg.

In der Zeit vom 21.02.08 - 24.02.08 zeigen wir Ihnen in

                          Halle 7 Stand 371


folgende Neuigkeiten:

BIO.WIN 2008
Die nächste Generation unserer Warenwirtschaft für den Naturkost-Einzelhandel
bietet viele Neuerungen:

- umfangreiche Controlling-Möglichkeiten
- komplett überarbeitete Bedienerverwaltung
- Neuerung bei Filialsortimenten


BIO.CASH
Die Kassensystem-Software BIO.CASH überzeugt durch grossen
Leistungsumfang und leichte Bedienung.

Die Einarbeitung neuer Mitarbeiter gelingt dank der intuitiven
Touchscreen-Anwendung in wenigen Minuten.


quickscan - die MDE-Software
Die neue Quickscan-Software vereint erstmals alle MDE Anwendungsbereiche
in einer Software:

- MDE für Warenwirtschaft
- MDE für Online-Shop
- MDE für das Bestellen ohne PC

 


Am 28. Oktober 2007 wird die Uhr umgestellt

SmallKey_Pfeil_Klein4

Am Sonntag, den 28.10.2007 erfolgt die Umstellung auf die
Winterzeit.

Eine Anleitung zur Umstellung der Vectron-Kassen finden Sie
im internen Supportbereich.  




SmallKey_Pfeil_Klein4 
vista-logo_128x118   Windows Vista

Folgende Hardware und Software wurden erfolgreich unter dem
Betriebssystem Windows Vista getestet:

- BIO.WIN2006 1.2
- QuickSync
- Vectron Commander

- MDE-Gerät MC3000
- MDE-Gerät SPT1700 mit quickscan Software


Informationen zu Maßnahmen für den Einsatz der o.g. Produkte unter Windows Vista erhalten Sie im Supportbereich. 



Am 25. März 2007 wird die Uhr umgestellt

SmallKey_Pfeil_Klein4

Am Sonntag, den 25.03.2007 erfolgt die Umstellung auf die
Sommerzeit.

Eine Anleitung zur Umstellung der Vectron-Kassen finden Sie
im internen Supportbereich.  




ab 07.03.2007 - BIO.WIN 2006.1.2. verfügbar

SmallKey_Pfeil_Klein4 

Ab dem 07.03.2007 ist die BIO.WIN Version 2006.1.2 verfügbar.

Das Update steht im Supportbereich zum Download zur Verfügung.
Folgende Neuerungen wurden integriert:

  • Aktionsauswertung
  • Auswertung der Tagesumsätze
  • Änderbarer Artikeltext in der Auftragsbearbeitung
  • Wareneingang „leeren“
  • Geänderte Funktionalität beim Senden an Filialen
  • Kassendaten-Nachbearbeitung
    (BioMarkt-Card,Zahlarten,Kundenzuweisung)



 ab 09.03.2007 - Änderung des FTP Bestellversand

SmallKey_Pfeil_Klein4 Ab dem 09.03.2007 wird die bestehende FTP-Adresse: gate.dennree.de
abgeschaltet und durch die neue Adresse: ftp.dennit.de ersetzt. 

Die neue Adresse ftp.dennit.de ist bereits jetzt gültig und kann schon heute in in Ihrer Warenwirtschaft geändert werden.

In diesem Dokument wird für BIO.WIN, Si-Te-Bio und BioOffice Anwender beschrieben, wo die FTP-Adresse im Programm zu ändern wäre.

Bitte stellen Sie rechtzeitig die Adresse um, damit Sie nicht am Wochen-
ende Probleme mit der Datenübergabe an dennree haben.

  Hinweis zur FTP Umstellung 





  ab 15.02.2007 - BioFach 2007


 SmallKey_Pfeil_Klein4

 Besuchen Sie uns auf der BioFach 2007 (Halle 7  Stand 331)

 Wir präsentieren Ihnen

  • BIO.WIN 2006
  • MDE-Geräte
  • Online-Shop
  • Vectron Kassen-Systeme

 sowie 

 BIO.CASH - das PC-Kassensystem von dennree
                       Wir stellen Ihnen das  System live am Stand
                       von dennree vor ...




 ab 13.12.2006 - Update Versand ist abgeschlossen

 SmallKey_Pfeil_Klein4  Alle BIO.WIN-Anwender haben mittlerweile Ihr Update-Paket zur
 Mehrwertsteuerumstellung erhalten.

 Die schriftlichen Informationen aus dem Update-Paket finden Sie auch im
 internen Supportbereich 




  ab 28.11.2006 - Der Versand des Updates BIO.WIN 2006.1 hat begonnen

 SmallKey_Pfeil_Klein4

 Alle BIO.WIN 2006 Anwender erhalten das Update automatisch und kostenfrei

 Auszug aus dem Inhalt des Updates:

  • Umfangreiche Funktionen zur problemlosen MwSt.-Umstellung
  • komfortabler vollautomatischer bioVista-Export
  • neue komfortable Auswertung der Kassenumsätze
  • und vieles mehr

 Alle Informationen (Update, Begeleitschreiben und Informationen
 zur Kassenumstellung) sind auch im Supportbereich verfügbar.





 Zeitumstellung am 29.10.2006

 SmallKey_Pfeil_Klein4  Die Uhr wird Sonntag nachts um eine Stunde zurückgestellt.

 Hier erhalten Sie eine Kurzanleitung zur Umstellung der Uhrzeit an der
 Vectron-Kasse



 ab 20.11.2006 - BIO.WIN 2006.1

 SmallKey_Pfeil_Klein4  Anwender mit einer Lizenz von BIO.WIN 2006 erhalten ab Mitte November
 automatisch und kostenfrei das Update auf die Version BIO.WIN 2006.1

 Damit erhalten Sie noch mehr leistungsstarke Funktionen zur Umstellung der
 Mehrwertsteuer.

 Zu diesem Zeitpunkt erhalten alle Kunden ausführliche Informationen zur Steuer-
 umstellung an den Kassensystemen.


 
ab 24.04.2006 - Neue Hotline-Nummer

 

Durch eine Umstellung der Telefonanlage hat die Bio.Win Hotline eine
neue  Rufnummer bekommen.

Ab sofort sind alle Ansprechpartner der Hotline unter der Sammelnummer

0 92 95 / 18 - 808

erreichbar.





ab 27.03.2006 - Auslieferung von BIO.WIN 2006 Standard und Prof.

  Ab dem 27.03. ist BIO.WIN 2006 Standard und Professional offiziell ver-
fügbar. Für alle Kunden mit Support-Vertrag gelten folgende Konditionen:

   Update-Preis (einmalig) von 249,00 Euro
   Anleitung im Ring-Handbuch incl. PDF-Dateien
   Übernahme Ihrer bestehenden Daten nach Bio.Win 2006





01.03.2006 - BIO.WIN im Internet mit eigenen Service-Seiten:

  Um das neue Konzept zu BIO.WIN abzurunden, wurde parallel an einer
eigenen Interpräsenz gearbeitet mit dem Ziel, Kunden schnell und un-
kompliziert über aktuelle Themen, Hintergründe und Informationen
zu versorgen.


Hierzu gehören Themen wie:
... aktuelle News, Online-Updates, Handbücher, Anleitungen zu BIO.WIN
... aktuelle Angebote, Aktionen, Zubehör und Restposten für Kassen-Systeme
... aktuelle News, Updates für MDE-Geräte sowie PDA´s

Auch über Neuerungen in zukünftigen Programm-Versionen oder über
Updates möchten wir Sie rechtzeitig informieren:

... PUSH-Technologien in BIO.WIN (neueste Infos von dennree direkt in Bio.Win abrufbar)
... BIO.WIN goes Online-Shop, Integration von Shop-Funktionen direkt in Ihrem BIO.WIN




16.02. - 20.02.2006 - Biofach Messe in Nürnberg:


Generationswechsel
dennree stellt die neuen Versionen seiner BIO.WIN Software vor:


 

BIO.WIN 2006 Standard ..
Das neue BioWin für den Naturkost Einzelhandel mit einer komplett über-
arbeiteten Benutzeroberfläche, neuen Funktionen und vielen interessanten
Detailverbesserungen


  BIO.WIN 2006 Professional ..
Das neue BioWin - konzipiert für Kunden mit einer Filialstrukturen (Zentrale
und mehrere Filialen ). Auch die Professional Version zeigt sich in der neuen
Benutzeroberfläche. Der Funktionsumfang wurde zusätzlich für die Filialfähig-
keit ergänzt und enthält noch mehr Funktionalitäten.

 

dennree GmbH, Hofer Str. 11, 95183 Töpen, E-Mail: support@dennree-biowin.de, Hotline-Nummer: 09295 18-8800