Leistungsumfang BioTrade

Das sogenannte Dashboard ist das Cockpit Ihres BioTrade Installation.

Mit einem Blick sehen Sie alle wichtigen Belegtypen mit den zugehörigen Informationen.

Von hier aus erhalten Sie Zugriff auf nahezu alle Programmteile, sehen die letzten Bestellungen und (auf Wunsch) den aktuellen Umsatz.

Die Artikelverwaltung bietet flexible Suchmöglichkeiten.
Die Darstellung der gefundenen Artikel erfolgt entweder in Listenform oder als Suchergebnis mit Artikelbild.

Die ausgereifte Einheitenverwaltung, umfangreiche Artikeldetailinformationen sowie die flexible Preiskonfiguration lassen keine Wünsche offen.

Die Darstellung aller Zusatzinformationen (Allergene, Nährwerte, usw.) erfolgt in übersichtlicher Form.

 

 

Die Kundenverwaltung umfasst die komplette Verwaltung der Kunden-Stammdaten.
Diese bilden die Grundlage für die Nutzung der Kunden an der Kasse und in der Auftragsverwaltung.

In der Lieferantenstammdaten erfolgt die Verwaltung aller Kommunikationswege zum Lieferanten.

Neben der Verwaltung aller Ansprechpartner (incl. Telefon, Fax und Mailadressen) kann definiert werden welche Belege über welchen Kommunikationsweg versandt werden.
So kann z.B. eine Bestellung per FTP versendet, eine Rücklieferung aber per Mail gesendt werden.
Beides auf Wunsch vollautomatisch.

Je Lieferant und Kategorie können Bestellzeiten und Mindestauftragswerte festgelegt werden.

 

 

Folgende Module komplettieren die Stammdatenverwaltung in BioTrade

  • Massendatenbearbeitung
    Die Änderung von Merkmalen für mehrere Artikel kann hier schnell und komfortabel vorgenommen werden. Hier sind ebenfalls Änderungen des Hauptlieferanten möglich.

  • Filialdaten
    Verwaltung aller in BioTrade enthaltenen Filialen.

  • BNN FTP-Importe
    Übersicht und Download aller Preislisten im BNN Format.

  • BNN-Dateien
    Ansicht, Prüfung und Import der BNN-Dateien

  • Export
    Verwaltung aller automatischen Export aus BioTrade:

    - Bio Vista
    - Bio Panel
    - BioMarkt-Card
    - Shop-Export

  • Bestellungen
    Mit der Beachtung von Mindestbestellwerten und Bestellzeiten können Sie Ihre Bestellungen planen.
    Fehler werden sofort in der Bestellung angezeigt. Auf Wunsch kann die Bestellung Kategorie-bezogen erfolgen.

  • Bestellvorschlag
    Unter Beachtung von Abverkaufsdaten, des aktuelles Lagerbestands und eines variablen Mindestbestands je Filiale kann ein Bestellvorschlag ermittelt werden.

  • Wareneingang
    Bearbeiten Sie Ihren Wareneingang per automatisch eingelesenem Lieferavis oder manuell.

  • Rückaufträge
    Rücklieferungen für Reklamationen, Rückrufe oder Leergut 

  • Sonstige Warenbuchungen
    Korrigieren Sie Ihre Lagerbestand:
    Egal ob Abschriften, Eigenbedarf, Wareneinsatz oder Veredlung von Artikeln - jede Bestandsveränderung kann hier erfasst werden.

    Über die Kassenabverkaufsinformationen werden Belege mit Teilabschriften angelegt.

  • Versand von Belegen per Mail
    Belege können bei Bedarf automatisch per Mail versandt werden. Im Anhang ist entweder das PDF des Belegs oder der Beleg im B85-Format enthalten.

  • Auftragsbearbeitung
    Angebot, Lieferschein, Rechnung, Rücklieferschein und Gutschrift - alle Belege einer Auftragsbearbeitung werden hier abgedeckt.
    Je nach Wunsch kann die Ausweisung der Beträge als Brutto- oder Nettobetrag erfolgen, auch innergemeinschaftliche Lieferungen sind kein Problem.


  • Kreditverkäufe
    An der Kasse getätigte Kreditverkäufe können in der Auftragsbearbeitung gesammelt abgerechnet werden.


  • Sortimentsverwaltung
    Egal ob eine, zehn oder fünfzig Märkte - mit der Sortimenten in BioTrade strukturieren Sie die Sortimente der einzelnen Märkte nach Ihren Vorstellungen.
    Die Sortimentsgestaltung für einen neuen Markt gestaltet sich entsprechend einfach.


  • Aktionsverwaltung
    Pflegen Sie beliebig viele Aktionen für verschiedene Märkte, manuell angelegt oder aus einer BNN-Aktion heraus.


  • OG-Bestellung
    Die für den Einkauf verfügbaren OG-Artikel können individuell gepflegt werden.
    Filialindividuell und Lieferantenübergreifend haben Sie eine perfekte Übersicht für Ihre 
    OG-Bestellung. Dank mobilen Terminals auch direkt vor dem OG-Regal.


  • Etikettendruck
    Aussagekräftige Etiketten in unterschiedlichen Formaten unterstützen Sie im Verkauf.
    Je Markt und Artikel kann ein individueller Etikettentyp gepflegt werden.
    Etiketten können aus allen Programmteilen erstellt werden.


  • Preisänderungs-Übersicht
    Mit BioTrade können Verkaufspreise für die Zukunft gepflegt werden.
    Mit dem Preisänderungen erhalten Sie eine komplette Übersicht über neue Verkaufspreise.
    Lassen Sie sich automatisch für alle Preisänderungen Etiketten drucken.


  • PLU-Preispflege
    Entscheiden Sie sich wie Ihre PLU-Preispflege aussieht:
    Die Verknüpfung von Einkaufs- zu PLU-Artikel ist genauso möglich wie das komplett freie Verkaufen über PLU-Artikel.
    Jeder Markt kann bei Bedarf individuelle PLU-Preis festlegen.

  • Artikelliste
    In der Artikelliste erfolgt die Pflege von Grund- und Filialpreise für bestimmte Artikelgruppen.

    Ein Anwendungsbereich ist z.B. die zentrale Pflege von Obst&Gemüse Preisen für alle Filialen.

  • Umlagerung
    Lagern Sie bei Bedarf Artikel zwischen Ihren Märkten um.
    Die empfangende Filiale sieht eine eingehende Umlagerung sofort und kann diese vereinnahmen.

  • Inventur
    Gesamtinventur, Teilinventur, Stichprobeninventur - mit BioTrade verliert die Inventur Ihren Schrecken.

    Legen Sie den gewünschten Inventurtyp und die zu zählenden Bereiche fest.

    Die Aufnahme geschieht komfortabel über das MDE, die Thekenwaage oder bei Bedarf auch manuell.
    Protokolle erleichtern Ihnen die Kontrolle der Bestandsaufnahme.

In BioTrade können Sie folgende Daten auswerten.
In Pivot-Auswertungen können Sie selbst festlegen welche Informationen ausgewertet werden.

Alle Auswertungen können gedruckt oder an Excel übergeben werden.

  • Belegauswertung
    Auswertung von Artikelbuchungen aus 
    - Kassenabverkäufen
    - Bestellungen
    - Rückaufträgen
    - Sonderwarenbuchungen

  • Kundenumsatz

  • Aktionsauswertung

  • SoWaBu-Auswertung

In den sog. Hilfsdaten werden die Daten für alle Zuordnungstabellen gepflegt.
Somit haben Sie in vielen Bereichen die Möglichkeit eigene Anpassungen vorzunehmen.

Neben den Kassen-, Waagen und MDE-Modellen erfolgt hier die Verwaltung von Mehrwertsteuern, Zahlungsbedingungen, Lieferbedingungen, Inventurtypen, Sperrgründe, Sortimentstypen  und vieles mehr.